Weltmeisterschaft 2018 Hosin

35th FAI World Gliding Championships 2018 - Hosin, Tschechien

Die WM 2018 in Hosin wurde unter außergewöhnlich guten Wetterbedingungen ausgetragen, so dass insgesamt 12 Wertungstage zustande gekommen sind. Über den gesamten Wettbewerb hat Michael Sommer mit der EB29R eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 136,52 km/h und Felipe Levin mit der EB29DR von 135,82 km/h geflogen. Den schnellsten Flug des Wettbewerbs in der Offenen Klasse hat Michael Sommer am 2.Wertungstag mit 161 km/h geflogen. Insgesamt haben die EB´s die Spitzenplätze über den gesamten Wettbewerb gut halten können. Am Ende standen dann Petr Tichy -  EB29R, Platz 3, Felipe Levin -  EB29DR, Platz 2 und Michael Sommer - EB29R, Platz 1 auf dem Podest. Michael Sommer hat mit diesem Sieg zum 5. mal den Weltmeistertitel erflogen.

Der Team-Cup der WM2018 geht an die Deutschen Piloten!

Wir gratulieren allen teilnehmenden Piloten!

Ergebnisse WM2018


Weltmeisterschaft 2018 Hosin

35th FAI World... mehr...

CIM 2018 Rieti

1. Platz Alexander... mehr...

50.Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

1.Platz für H.Bader... mehr...

Lilienthalglide 18

3 EB-Piloten auf... mehr...

Infos zur neuen EB29D

Binder Motorenbau GmbH
Alter Frickenhäuser Weg 15
D-97645 Ostheim v. d. Rhön

Tel.: +49(0)9777 - 9200

binder.motorenbau(at)t-online.de

HB DE.21.G.0138
IHB DE.MF.0534
CAMO DE.MG.0534

Weitere Segelflugimpressionen finden Sie unter folgenden Links: