EB28 Doppelsitzer

Die EB28 wurde durch die EB28 edition ersetzt. Die Umrüstung der EB28 zur EB28 edition ist nachträglich möglich

EB 28
EB 28
  • Eigenstartfähiges doppelsitziges Flugzeug der Offenen Klasse mit einer Flügelspannweite von 28m und vielen Detaillösungen.
  • Auch für große Piloten ausreichend geräumiges Cockpit mit einteiliger Plexiglas Haube
  • Rumpf, Flügel und Leitwerk aus Faserverbundwerkstoff (Kohle und Kevlar) werden bei der Herstellung zur Gewichtsoptimierung abgesaugt.
  • Das maximale Abfluggewicht beträgt 850kg.

Technische Daten:

Spannweite
28 m
Flügelfläche
16,8 m²
Flügelstreckung
46,7
Rumpflänge
9,1m
Höhe (Seitenleitwerk mit Heckrad)
1,7 m
Leermasse mit Mindestausrüstung
ca. 570 kg
max. Abflugmasse
850 kg
Flächenbelastung
ca.  40 - 50,6 kg/m²
Höchstgeschwindigkeit
275 km/h
Mindestgeschwindigkeit
78 km/h
geringstes Sinken
ca. 0,4 m/s
beste Gleitzahl
ca. 65
Solo Motor
ca. 60PS
Kunststoffpropeller  Binder BM-G1
d 1,6 m
Steiggeschwindigkeit mit Motor
2,5 m/s
Reiseflug mit Motor
max.160 km/h
ausfliegbarer Tankinhalt (Standard)
36 ltr
Kennblatt:EASA.A.512  EB 28

Galerie

  • EB 28

53.Hahnweidewettbewerb 2019

Wir gratulieren... mehr...

Europameisterschaft 2019

20th FAI European... mehr...

Weltmeisterschaft 2018 Hosin

35th FAI World... mehr...

CIM 2018 Rieti

1. Platz Alexander... mehr...

Infos zur neuen EB29D

Binder Motorenbau GmbH
Alter Frickenhäuser Weg 15
D-97645 Ostheim v. d. Rhön

Tel.: +49(0)9777 - 9200

binder.motorenbau(at)t-online.de

HB DE.21.G.0138
IHB DE.MF.0534
CAMO DE.MG.0534

Weitere Segelflugimpressionen finden Sie unter folgenden Links: